Rote Bete-Suppe mit Meerrettich

0 from 0 votes
Gang: Mittag, Abend, VorspeiseKüche: Elimination, Einführung
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

25

Minuten
Kochzeit

15

Minuten

    Zutaten

    • 500 g Rote Bete-Knollen

    • 1 Zwiebel

    • 1 Apfel

    • 1 TL Ingwer gerieben

    • 1 EL Kokosöl

    • 1 TL Currypulver (ab Woche 3) 

    • 1 L Gemüsefond oder Wasser 

    • 1 Limette oder Zitrone 

    • je 1 Prise Salz und Pfeffer

    • 1 kleines Stück frischen Meerrettich

    Anweisungen

    • Rote Bete schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Dem Apfel ebenfalls in Stücke schneiden.

    • Zwiebel und den geriebenen Ingwer in einem Topf mit erhitzten Kokosöl glasig dünsten. Currypulver zugeben und kurz anrösten. Rote Bete und Apfel zugeben, mit Gemüsefond oder Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.

    • Bei geschlossenen Deckel 15 Min köcheln lassen. Danach wein pürieren und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Meerrettich servieren.

       

      Tipp: Ein Teil des Gemüsefonds kann durch Kokosmilch oder Rote Bete-Saft ersetzt werden.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.