Bolognese Zoodles

0 from 0 votes
Gang: Mittag, Abend
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten

    Zutaten

    • 6 EL Olivenöl

    • 50 g Zwiebeln, kleingeschnitten

    • 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten

    • 400 g Karotten, in Scheiben geschnitten

    • 200 g Rote Bete, grob gewürfelt

    • 2 Prisen Rosmarin, getrocknet

    • 500 ml Wasser, heiß

    • 250 g Rinderhackfleisch, frisch oder im kalten Wasserbad

    • 150 g Pilze, nach Saison und Wahl

    • 1 Zucchini, circa 300 g, in Spiralen oder feine Streifen geschnitten

    • 1 TL Ur-Salz

    • Saft von 1 Limette

    • 1 Handvoll Basilikumblätter, frisch

    • 2 TL Nori-Algen

    Anweisungen

    • Gib 2 Esslöffel Olivenöl in einen Kochtopf und schwitze darin Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze an.

    • Füge Karotten, Rote Bete und Rosmarin hinzu. Gieße mit dem kochenden Wasser auf und lass alles für 20 Minuten leicht köcheln.

    • In der Zwischenzeit gib 2 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und brate das Hackfleisch bei mittlerer Hitze für 5 Minuten an. Gib die Pilze dazu und gare alles zusammen für weitere 5 Minuten. Schalte den Herd ab und bedecke die Pfanne mit einem Deckel.

    • Directions Step
    • Püriere das fertig gegarte Gemüse im Kochtopf zu einer cremigen Sauce. Füge Salz, Limettensaft und 2 weitere Esslöffel Olivenöl hinzu. Püriere erneut.

    • Gieße die noch heiße Sauce zum Hackfleisch in deiner Pfanne. Lege die Zucchinispiralen oben auf und lasse sie für 2–3 Minuten abgedeckt erwärmen.

    • Vor dem Servieren verfeinere jede Portion mit frischen Basilikumblättern und 1 Teelöffel Nori- Algen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.